Dinner for One an Silvester 2019: TV-Sendetermine & Stream

Miss Sophie feiert ihren 90. Geburtstag – aber keiner ihrer Freunde lebt noch. Also muss Butler James sie ersetzen. Der Silvester-Klassiker “Dinner for One” kommt auch 2019 wieder im Fernsehen. Wir haben alle Sendetermine für dich – von der klassischen Version, aber auch den Sondereditionen.

Der Beitrag Dinner for One an Silvester 2019: TV-Sendetermine & Stream erschien zuerst auf inside digital.

inside digital

Essen bestellen ohne Lieferanten: Kalifornien genehmigt autonome Lieferfahrzeuge ab 2020

In ein paar Jahren werden Essenslieferungen wohl von autonomen Autos durchgeführt.

In Kalifornien liefern bald autonome Fahrzeuge das Essen aus. Ab Januar 2020 werden im US-Bundesstaat selbstfahrende Autos zugelassen, um Essen auszuliefern.

Kalifornien lässt selbstfahrende Lieferfahrzeuge zum Test zu

Essen bestellen und liefern lassen ist mittlerweile weltweit ein übliches Phänomen. Für viele Menschen gehört es mittlerweile zum Alltag, dass man bequem per App sich das gewünschte Essen aussucht und wenige Minuten später der Essenslieferant an der Tür klingelt oder einen verzweifelt anruft, weil er die Wohnung nicht findet. Dieser Prozess könnte sich in den nächsten Jahren deutlich verändern. Entwicklungen hin zu Roboter, die einem das Essen liefern, sind denkbar aber vorerst werden noch kleinere Brötchen gebacken. In Kalifornien wurden nun autonome Fahrzeuge als Essenszulieferer genehmigt. Zukünftig könnte die Pizza dann von einem Tesla oder BMW zugestellt werden anstelle eines studentischen Lieferanten.

Autonome Autos mit und ohne Backup Fahrer werden zugelassen

Menschliche Lieferanten werden immer weniger werden.

Ab dem 17. Januar wird das California Department of Motor Vehicles Genehmigungen für das Testen und die kommerzielle Nutzung von autonomen Fahrzeugen ausstellen. Dabei gibt es getrennte Zulassungen für Fahrzeuge mit oder ohne Backup Fahrer. Die Voraussetzungen für ein autonomes Auto mit einem Sicherheitsmitfahrer sind, dass das Auto bereits getestet wurde, der Fahrer regelmäßig geschult wird und ein Auto steuern kann und darf. Autonome Fahrzeuge müssen das zertifizierte Level von 4 oder 5 haben, eine Fernsteuerungsmöglichkeit sowie einen rechtlichen Plan. Wayma war der erste Hersteller, der die Zulassung für eine Testphase ohne Backup Fahrer erhalten hat.

Rechtliche Fragen bezüglich autonomem Fahren sind noch zu klären

Es wird sicherlich noch einige Zeit vergehen bis sich diese neue Art Essen zu liefern vollständig etabliert und optimiert hat, dennoch wird es früher oder später kommen. Einige Fragen nach der Haftbarkeit und anderen rechtlichen Details gilt es noch zu klären bevor uns autonome Autos das Essen liefern werden.

Quelle:

Jalopnik


Technik Neuheiten

Ebo – Ein kleiner smarter Roboter als bester Spielgefährte deiner Katze

Der Ebo Roboter soll mehr Aktivität in das Leben von einsamen Wohnungskatzen bringen.

Ebo ist ein smarter Roboter der erfunden wurde, um einsame Katzen in der Abwesenheit der Besitzer aktiv zu halten. Der kleine Roboter kann tanzen, rollen und macht Geräusche um die Katze zu unterhalten.

Smarter Roboter für einsame Katzen

Katzen gehören zu den beliebtesten Haustieren und sind weit verbreitet. Katzen die in Häusern mit Garten gehalten werden fristen meistens ein aktives Dasein, schließlich können sie an die frische Luft und ihren Jagdinstinkten nachgehen. Wohnungskatzen haben dieses Privileg nicht und müssen in den meisten Fällen in der Wohnung verweilen. Viele Stubentiger sind am Tag alleine in der Wohnung, weil die Besitzer bei der Arbeit sind. Diese fehlende soziale und damit auch körperliche Interaktion hat für die Katzen gesundheitliche Folgen. Zum einen führt der fehlende Kontakt zu anderen Lebewesen zur Vereinsamung der Katze und zum anderen führt die fehlende Aktivität zu steigendem Übergewicht. Auf Kickstarter wird derzeit ein smarter Roboter namens Ebo finanziert, der diesen Problemen entgegenwirken soll.

Ebo tanzt, rollt und macht Geräusche

Der smarte Roboter soll Katzen bei Laune halten.

Einsame Katzen sollen mit dem smarten Roboter einen Spielgefährten erhalten, der sie fit und motiviert hält. Ebo hat die Form eines Balls und bewegt sich selbstständig. Die Bewegungen wechseln ständig, damit die Katze konstant neugierig bleibt. Ohne gesteuert zu werden rollt und tanzt Ebo und ist zusätzlich mit Sensoren ausgestattet, um nicht zu kollidieren. Durch Augenbewegungen, blinkende Lichter und Geräuschen hält der kleine Roboter Katzen bei Laune. Ebo ist mit WIFI, einer HD Kamera und Mikrofon sowie Lautsprecher ausgestattet. Dies erlaubt den Besitzern das Haustier zu überwachen und auf einer App sich das Geschehen in Echtzeit anzusehen.

Roboter kehrt selbstständig zur Ladestation zurück

Die Aktivität von Ebo kann individuell angepasst werden. Sobald sich der Akku des Roboters dem Ende zuneigt, kehrt er selbstständig zur Ladestation zurück. Ob ein smarter Roboter wirklich die Zuneigung des Menschen ersetzen kann bleibt fraglich, dennoch hat Ebo das Finanzierungsziel auf Kickstarter bereits deutlich überschritten und scheint einen Markt zu haben. Für knapp 145 Euro kann man einen Ebo Roboter erwerben und muss bis Juni 2020 warten bis er ausgeliefert wird.

Ebo der smarte Spielgefährte für Katzen im Video:

Quelle:

Kickstarter Ebo


Technik Neuheiten

Sky-Q-Receiver: Diese 11 Tricks solltest du kennen

Der Sky Q-Receiver gilt als das Aushängeschild von Sky. Und als Kunde ist es so: Man liebt ihn oder man hasst ihn. Jetzt aber gibt Sky 11 Tipps & Tricks bekannt, die Steuerung, Bedienung und Programmierung einfacher machen sollen.

Der Beitrag Sky-Q-Receiver: Diese 11 Tricks solltest du kennen erschien zuerst auf inside digital.

inside digital

Driving Home for Christmas: Ohne Stress mit dem Auto nach Hause

Lächelnde Gesichter, entspannte Atmosphäre, Duft von Plätzchen und Glühwein. Das alles besingt Chris Rea in seinem Weihnachsklassiker. Doch die Realität auf der Autobahn während der Fahrt nach Hause sieht anders aus. Wie du dennoch mit dem Auto stressfrei an den Weihnachtstagen und rund um Silvester nach Hause kommst, verraten wir dir hier.

Der Beitrag Driving Home for Christmas: Ohne Stress mit dem Auto nach Hause erschien zuerst auf inside digital.

inside digital

Deutsche Bahn: ICE fahren bald im S-Bahn-Takt

Die Deutsche Bahn will zukünftig die ICE-Verbindungen in Berlin, Hamburg und
München häufiger takten und somit die Wartezeit deutlich verkürzen. Für die
Umsetzung des Plans steckt der Bahn-Konzern Milliarden Euro in die
Modernisierung sowie in neue Züge.

Der Beitrag Deutsche Bahn: ICE fahren bald im S-Bahn-Takt erschien zuerst auf inside digital.

inside digital

Powered by Yahoo! Answers

I am responsive!